Jockey Club Hunter-Leder Portemonnaie Geldbörse Wildsau mit RFID Schutz

Art.Nr.: 1153-26-25

Jockey Club

Normaler Preis €27,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeit 2-3 Werktage, Versandkostenfreie Lieferung ab 25 Euro

Saucoole Börse aus echtem Leder mit ölgeprägtem Wildsaukopf auf der Vorderseite und Hinterteil auf der Rückseite.

Mit RFID Schutz: Verschiedene  Karten (z.B. EC-Karten, Kreditkarten) sowie Ausweise 
(z.B. Personalausweis, Führerschein) sind mit einem kontaktlosen RFID (Radio frequency identification) Chip ausgestattet.
Auf diesen „Microchips“ befinden sich persönliche Daten des Inhabers! Diese Informationen können mit
einem einfachen Scanner auch über größere Distanzen unbemerkt ausgelesen werden.
Die Geldbörsen sind mit einer speziellen Schutzfolie unter der Lederhaut gefüttert und funktionieren wie eine Abschirmhülle.
Diese schützt vor dem Auslesen durch Lesegeräte bzw. Scanner und somit vor unbemerktem
Diebstahl Ihrer auf den Karten befindlichen Daten.

Hergestellt in traditioneller Feintäschner Handarbeit aus samtigen geöltem Hunterleder.

Ausstattung

  • Material: naturbelassenes Hunterleder mit ölgeprägter Wildsau
  • Farbe: braun
  • 2 Geldscheinfächer (darin 1 Sichtfach)
  • 1 Münzfach mit Druckknopfverschluss
  • 6 Kartenfächer
  • 4 Einsteckfächer
  • 1 Sichtfach


Maße

  • Außenmaße geschlossen ca.: 95x120x30 mm 
  • Gewicht ca.: 115 Gramm

           
Es ist typisch für das hier verwendete Hunterleder, dass es nach einiger Zeit Gebrauchsspuren, bzw. Patina aufweist. Dies ist der gewünschte Effekt bei dieser Lederart.